Diana

15.06.2020 – Am Wochenende war erneut Großeinsatz auf der Rettungsstation. Der Baumeister blieb leider aus bei dem Wolkenbruch in Silistra. Die ungeliebte winzige DIANA versuchte am Katzenfutterplatz auch etwas Trockenfutter zu bekommen, leider ohne Erfolg. Die Streunerkatzen haben die kleine Maus einfach verprügelt. Zum Glück war Kremena da und konnte sie retten,die Straße war zum Zeitpunkt sehr stark befahren.Das klein bleibende Mädchen wurde in Sicherheit gebracht und DIANA getauft.
Heute wird DIANE zum Tierarzt gebracht, untersucht, getestet, geimpft.

Informationen

Farbe: WEISS
Age:
Maximale Schultergrösse: 25cm (S)
Gewicht: 6-8 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: keine
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: auf anfrage
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

info@ares-and-friends.com

🆓 Free to adopt ✅ Ready to travel
Transport, EU-Papiere, TA , Chip, Imfpung, Entwurmung
grösse

IDA

28.02.2020 – IDA`s Medikamente sind da und schon bezahlt… freu, jetzt steht nichts im Weg und einen gesunden Zwerg zu bekommen, herzlichen Dank, liebe Mari für die tolle Unterstützung!

25.02.2020 – Die winzige Hündin hatte heute 13 h TA-Termin. IDA wurde heute dem TA vorgestellt, kastriert und getestet.
Heute ist auch ein grauenvoller Tag, auch diese kleine Hündin hat einen Herzwurm. Sie ist lt. TA ca. 1 1/2 Jahre alt.
IDA hat gut die Kastration überstanden.

24.02.2020 – Kremena hat für IDA für Morgen 13:00 h Kastrationstermin in der Klinik
Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung für den Tierarzt und Futterhilfe.
Wir Drücken die Daumen das alles i.O. ist und IDA alles gut übersteht.

23.02.2020 – Heute gibt es neue Bilder von IDA, sie hatte in der Pflegestelle ein Schlüpfloch gefunden und war auf eigene Faust Gassi, aber sie wurde wieder gefunden und in Sicherheit gebracht.

21.02.2020 – Das kleine Mädchen wurde IDA getauft. IDA ist noch sehr jung, Kremena schätzt sie nicht älter als ein Jahr alt, wir warten was der TA feststellt.

20.02.2020 – heute ging ein Notruf bei Kremena ein. Ein Chihuahua-Pinscher-Mädchen wurde einfach auf dem Land zum Sterben ausgesetzt.
Eine Frau die in Sofia lebt, fand sie und brachte sie zum Haus ihrer Mutter im Dorf, damit sie in Sicherheit ist, aber die Großmutter will die kleine Hündin nicht und die Retterin fäht morgen zurück nach Sofia und muss das inzige Mädchen wieder auf die Straße zurückbringen.

Informationen

Farbe: Braun
Age: 1,5 jahre
Maximale Schultergrösse: 25cm (S)
Gewicht: 6-8 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: keine
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: 03/2020
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

info@ares-and-friends.com

🆓 Free to adopt ✅ Ready to travel
Transport, EU-Papiere, TA , Chip, Imfpung, Entwurmung
grösse

ELU

30.06.2020 – Erneut landet ein Mädchen auf der Straße und das am Wochenende. Die ausgesetzte Cocker Spaniel Maus ist in Sicherheit, ist völlig verängstigt und auf menschliche Berührung nicht ansprechbar. Vermutlich ist sie schlimm geschlagen worden.
Die kleine ängstliche Maus wurde heute ELU getauft. Elu aus dem Indianischen und heisst : die Anmutige / schöne Danke, liebe Regina Laborenz für den hübschen Namen!
Sie brauchen dringend eine tierärztliche Erstuntersuchung, Parvotest, Parasitenbehandlung: Wurmkur und Floh-u. Zeckenbehandlung sowie einen lieben Futterpaten.

Information Wilma

Farbe: Braun
Age:
Maximale Schultergrösse: Size M
Maximal Gewicht:
Felllänge kurz
Rasse
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? nein
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: keine
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: nein
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

Lisa

Lisa Carn Corso Mix wurde am 01.06.2020 gefunden und am 02.06.2020 in die Rettungsstation gebracht. Grund Untersuchungen, Test´s, Parasitenbehandlung, Erstversorgung wurden sofort gemacht.

Information Senta

Farbe: Braun
Age: 7 monate
Maximale Schultergrösse: 55cm
Size M
Maximal Gewicht: 25g
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? nein
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? tbc
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: keine
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: 07/2020
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja
LISA

Gitta

02.06.2020 – Das Hotel für GITTA wurde heute i. H. v.204 BGN ca. 108 € bezahlt. Danke liebe Patenmama Andrea D.

01.06.2020 – GITTA hat am Wochenende einen Ausflug zur Rettungsstation. Sie ist eine freundliche, sanfte und verschmuste Hündin. Bitte helft uns für das gute Mädchen ein Zuhause zu finden. GITTA wird gerade auf Verträglichkeit mit andere Hunde und Katzen getestet.
HERZLICHEN DANK liebe Patenmama Andrea Dossenbach für Deine Unterstützung zur Rettung und monatliche Kostenübernahmen.

08.04.2020 – GITTA geht es gut im Hotel, sie wird versorgt und aufgebaut. Wir warten um ein Kastrationstermin beim Tierarzt. Für diese zauberhafte junge Dame suchen wir bereits ein Zuhause. Bitte helft uns und GITTA ihre Familie zu finden !

28.03.2020 – GITTA ist im Hotel angekommen und ist bereits untergebracht. Die liebe Maus hat dort auch ein Auslauf wo sie etwas rumlaufen kann wenn ihre Unterkunft gereinigt wird, frisches Wasser und Futter rein gestellt wird.

GITTA kann leider nicht auf der Rettungsstation untergebracht werden. Sie wird kastriert, aufgebaut, wenn wir es schaffen bekommt sie Parasitenschutz, Wurmkur, Schutzimpfung.
Falls sie Jemand entdeckt und ein Zuhause anbietet (NUR DANN) wird Gitta reisebereit gemacht und für immer gerettet. Die Rettungsstation kann den Hund aus Platzmangel nicht unterbringen. Dazu kommt das auch das Futter sehr knapp ist.
Herzlichen Dank liebe Stephanie Weis für die 2 Tage Hotelkostenübernahme.

27.03.2020 – heute bei Tageslicht haben drei Leute mit hilfe einer Leiter den Boden der Grube erreicht. Der Hund ist sehr ängstlich, sehr abgemager, weiblich und nicht kastriert. Wir haben sie GITTA getauft

Information Gitta

Gitta versteht sich sehr gut mit anderen Hunden

CODY from Silistra


Informationen

Farbe: Schwarz/Weiß
Age: 1,5 Jahr
Maximale Größe: 50 – 55 cm (L)
Gewicht: 25 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation:  keine
Bereit zum Transport? ja
Transportbereit ab: sofort
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja
Chip implantiert? ja

info@ares-and-friends.com

✅ Transport, EU-Papiere, TA , Chip, Imfpung, Entwurmung ggf. Kastration, falls kein Welpe oder Kitten

(boy)

Cody

 

 

Bianca

22.07.2020 – heute gibt es neue Bilder von Oma BIANCA und eine tolle Nachricht: Kathrina Stiebler ist Patenmama von Bianca.
Danke, liebe Katharina für Deine TREUE und Hilfsbereitschaft ❣️❣️❣️

20.07.2020 – BIANCA wurde in der Zeit der Renovierung ins Hotel gebracht. Sie ist eine alte Dame und kann etwas Ruhe vertragen. Leider wurde auch dort unsere DODO – OMA gebissen, ein Stück Ohr ist ihr abgebissen worden, so ein Saftladen. Übernimmt in BG überhaupt keiner etwas Verantwortung? Traurig!

02.09.2019 – BIANCA sucht immer noch ein ruhiges Zuhause. Wer hat ein Herz für die leidgeprüfte liebe Maus und hilft ihr?
Bitte teilen, bitte suchen helfen!

12.03.2019 – die vermutete Probleme mit der Schilddrüse wurden heute bestätigt. BIANCA wird ab sofort täglich 6 Tabl. L-Thyroxin 0,100 mg einnehmen müssen. Die Tabletten sind in BG erhältlich. Es wäre toll wenn Kremena etwas Unterstützung bekommen würde. Wer würde eine monatliche Patenschaft übernehmen? Kremena braucht zwei 100 Stück. Pakungen im Monat.

09.03.2019 – heute ist erneut in der Tierklinik in Varna KASTRATIONSTERMIN Dank Mari´s Unterstützung, BIANCA ist angemeldet für den zweiten Eierstock entfernen, vier Hunde und eine Katze sind heute zum kastrieren mit.

BIANCA wurde gründlich untersucht. Es wurde ihr Blut für eine Labor-Untersuchung entnommen, der TA vermutet das sie Probleme mit Schilddrüse hat. Bianca wurde kastriert, sie hatten mehrere Eierstockzysten, sei ein polyzystischen Eierstock. Der TA hat es geschafft, ihn herauszuholen, aber es hat sehr lange gedauert. Bianca hat einige kahle Stellen am Körper. Die heutige Rechnung betrug 480 BGN ca. 253,97€

03.02.2019 – Gestern war ein toller Tag, die Sonne brachte 14 Grad Wärme zur Freude der Tiere in der Rettungsstation und BIANCA blühte richtig auf – es waren so viele Leute da. Mama Kremena hat gleich einige aktuelle Bilder gemacht aber das alte DOGO- Mädchen braucht etwas mehr Ruhe. Die Rettungsstation ist hoffnungslos überfüllt und kann ihr das so dringend benötigte ruhige, warme Plätzchen mit Streicheleinheiten und eigene Familie als Einzelhund nicht geben. WER KANN HELFEN? Ein Haus mit Garten wäre toll!

18.01.2019 – BIANCA geht es schon etwas besser, die Wunden brauchen ihre Zeit, die Oma braucht dringen ein ruhiges, warmes Plätzchen damit sie zur Ruhe kommt .

16.01.2019 – BIANCA, MIA und BONO haben sich heute angelegt, BONO versucht mehr zu schlichten, aber das schützt nicht vor Wunden .
– Bianca hat schlimme Verletzungen am Kopf, alle drei waren heute beim TA und es geht ihnen gar nicht gut. die Dogo-Oma ist eigentlich lieb, aber sie sieht auf ein Auge nicht, sie braucht Ruhe und Mia ist noch jung und will spielen und das ist keine gute Idee bei Bianca. Die arme Maus hat ca. 20 Wunden
– Mia´s Bein muß angebrochen sein würde lt. TA keine Operation brauchen, bekommt täglich i.d. Klinik Spritzen, Kremena hat ihr die alte Hütte mit warme Decken gegeben damit sie Ruhe hat bis die zwei bestellte Ausläufe da sind und sie sicher in der Wärme zurück kann nur
Bianca liegt, ihr Kopf ist geschwollen, sei doppelt so groß. ich bekomme nur Brocken an Info, aber in Silistra gibt es kein Röntgengerät, sie müssen immer nach Varna, beide sind berufstätig und können nur nachts fahren falls sich die Klinik erbarmt und auch mal nachts röntgt.

03.01.2019 – Bianca ist z.Zt. läufig, ihre Kastration hat ja nicht ganz geklappt, es wurde ja nur 1 Eierstock entfernt. Das Problem ist das sie jetzt erstmal warten muß bis es vorbei ist und sie nochmal in der Klinik auch den zweiten Eierstock entfernt bekommt. Sie ist leider “unpäßlich” und zwickt die kastrierten Rüden auf der Rettungsstation, der arme gutmütigen, blinde, 3-bein Bronko wurde auch erwischt.

12.12.2018 – BIANCA ist jetzt auch auf der Rettungsstation damit sie auch mal ohne Leine laufen kann. Sie hat ihre Erkältung und Kastration gut überstanden und hat einen kleinen Auslauf um ihre Hütte.

09.12.2018 – BIANCA hat den Streß mit der Klinik in Varna nicht so gut verkraftet, sie hat das Futter verweigert. Der TA in Varna sagte das sie älter ist wie ursprünglich angenommen und wird auf ca. 10 Jahre geschätzt. Ihre Zähne sind völlig abgenützt, vermutlich bestand ihr Futter nur aus Maisstrunk, sie hat ein sehr schlechtes Leben hinter sich. Arme Maus, wir versuchen es ein bisschen gut zu machen und behalten dich noch im häuslichen Krankenzimmer.
Für die tierärztliche Leistungen und Behandlungen für alle nach Varna mitreisende Tiere wurden 300 BGN ca. 158,73 € ebenfalls bar beglichen.

08.12.2018 – heute ist erneut in der Tierklinik in Varna KASTRATIONSTERMIN, BIANCA ist Dank Mari´s Unterstützung angemeldet, Snowflake und Thor sind auch dabei.

08.12.2018 -❣️ die Kastration bei BIANCA lief auch nicht glatt, beim ausrasieren am Bein wurde festgestellt das auf die arme Hündin mit Luftgewehr zum Spaß geschossen worden ist, die Kugel wurde entfernt, könnte aber sein das es noch weite Kugeln gibt. Dann hat die Narkose nicht richtig gewirkt, es wurde nur ein Eierstock entfernt, der zweite muß später entfernt werden.

04.12.2018 – BIANCA freut sich auf ihr ruhiges, warmes Krankenzimmer neben Mama-Kremena´s Küche, so hat sie alles im Blick. Sie schein auch Katzenfreund zu sein.

03.12.2018 -❣️❣️ Das DOGO-Mädchen ist gerade beim Tierarzt, es kann kaum atmen und hier die Diagnose:
BIANCA ist taub, aber das Auge wird wieder gesund, es sei vom Trauma verursacht. Blut- und 4D-Tests sind gut, Bianca ist erkältet und dafür bekommt sie Antibiotika, sie hat keine Brusttumore und das WICHTIGSTE: sie ist nicht schwanger und kann am Samstag in Varna kastriert werden.
BIANKA ist stubenrein, hat keine Probleme mit 3 Treppen steigen, fährt gern Auto mit und springt selbst rein. Das Mädchen ist sehr lieb, ich hoffe sie findet schnell liebe Menschen und ein eigenes Körbchen trotz ihre ca. 5 Jahre.
die heutige TA-Rechnung für Untersuchung und Tests incl. Antibiotika ist 149BGN/ 78,84€, die Kosten für die Kastration/NK/Transport 150 BGN/ca. 79,37€. Herzlichen Dank, liebe Mari!

Die Rettungsstation braucht ganz dringend UNTERSTÜTZUNG für ein ausgesetztes, namenloses Dogo Argentino Mädchen.
❣️❣️Wer hilft mit den Hund zu retten? .❣️Sie wurde gerade BIANCA getauft. Herzlichen Dank, liebe Mari❣️
❣️❣️Wer würde die Patenschaft übernehmen?

02.12.2018 – Auf dem Rückweg nach Silistra erreichte heute Kremena erneut telefonisch ein Notruf. Ein Dogo Argentino-Mädchen wurde im Wald bei minus 13 Grad und Schnee ausgesetzt gesichtet. Sie wurde gefüttert, fotografiert und nach Rückfrage in Sicherheit gebracht.
Der Hund ist als Zuchthund missbraucht worden, ein Auge macht den Eindruck krank zu sein oder gar blind. Es besteht auch die Gefahr das die Maus schwanger ist, daher muß sie sofort zum Tierarzt, hat ganz schlimm laufende Nase – Untersuchung, Erstversorgung, Impfung Parasitenbehandlung. Sie wird gleich morgen früh zum Echograph beim TA gebracht. Wieder ein Hund, es gibt aber noch keine Informationen über den allgem. Gesundheitszustand.

Aufenthaltsort: Silistra Bulgarien

Wir fanden Bianca in den Wald geworfen, erhielten ein Signal dafür. Sie war krank, wir haben sie behandelt. Sie ist eine erwachsene Dogo Argentine im Alter von ungefähr 8 Jahren. Es gibt ein altes Trauma auf einem Auge und laut Tierarzt sieht er nur Schatten. Sie ist taub. Wir nehmen an, sie wurde für die Zucht verwendet. Sehr nett, freundlich, liebevoll mit Menschen. Sucht ständigen Kontakt mit Menschen, auch mit Fremden. Sehr doof und gesprächig 🙂 Leider gibt es einen Konflikt mit unserer anderen Hündin, sie ist aggressiv gegenüber ihr. Sie versucht sie anzugreifen. Sie ist gerade freundlich zu anderen. Wir suchen ein ruhiges Zuhause für sie, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen kann. Es wäre am besten, wenn sie ein einzelner Hund wäre. Wir haben nicht bemerkt, dass er aggressiv gegenüber Katzen ist. Bitte teile es!

Kennenlernen

Wir vermitteln nach vorherigem Kennenlernen und gegen eine Schutzgebühr. Die Bedingungen zur Haltung von Listenhunden legt die jeweilige Landesregierung fest. Bitte senden sie uns eine Kopie der Erlaubnis zur Haltung eines Listenhundes

Bedingungen zur Haltung von Listenhunden

Wenn du dich für einen Listenhund interessierst, solltest du vorab klären, ob dein Land ihn als Listenhund betrachtet. Ist das der Fall, musst du die Bedingungen für die Haltung eines Listenhundes klären.


Mitglied der Europäischen Union, Republik Bulgarien

Farbe: weiss
Age:
Maximale Schultergrösse: 50-55cm (L)
Gewicht: 28 kg
Felllänge kurz
Rasse Dogo Argentine Mischling
Gesundheitszustand: auf anfrage
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? Ja
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation:  keine
Bereit zum Transport? ja
Transportbereit ab: nach absprache
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja
Chip implantiert? ja

 

 

 

https://www.facebook.com/groups/423032291731049/

BONO

Liebevoller Hund! Und seine Augen … es gibt keinen mit solchen Augen!

18.04.2020 > Bono hat leider über 2 Jahre keine Anfrage zur Adoption. BONO ist der wunderbarste Hund , so lieb und immer mit ein Lächeln im Gesicht. Der gute Junge sorgt wie ein guter Onkel für die Welpen damit keine Rauferei entsteht.

13. Oktober 2018 Bonos Geschichte ist ein Happy End. Mein Mann hat es von seinem Bekannten erfahren. Er sagte ihm, er habe vor etwa einer Woche einen Hund in einem tiefen Loch im Weinberg gefunden. Der Hund war Haut und Knochen. Seitdem gibt er ihm täglich Brot und gießt Wasser auf den Beton, und der Hund leckt es von dort. Mit einer Leiter, einem Käfig und Crembers bewaffnet gingen wir, um ihn herauszuholen. Der Hund sah aggressiv aus und als wir uns fragten, wie wir vorgehen sollten, kam ein Mann mit 4 Hunden auf uns zu, der sagte, Bono sei seit 3 ​​Monaten dort. 3 MONATE! Erschreckend! wie er wohl den Sommer dort ohne Wasser und Schatten verbracht hat. Er gab ihm jede 2-3 Tagen mit Eimer- und Seilwasser sowie Brot.

Und wir fragten uns, wie dieser Mann drei Monate lang nicht versucht hatte, ihm zu helfen, aus dem Loch herauszukommen … ein Brett, das er so lange unterstützt hatte, dass er irgendwie herauskommen würde … Aber dies ist eine Geschichte mit einem Happy End und Bono, sogar spät wurde er gerettet. Theo hat es geschafft, ihn in den Käfig zu bringen, und wir haben ihn herausgezogen. Zuerst mochte Bono uns nicht. Er grub riesige Löcher, in die er alles eindrang, stand ständig mit dem Kopf im Staub und ignorierte alles um sich herum. Er ließ uns nicht in seine Nähe kommen, ich konnte ihn nicht berühren. Und so bis vor ein paar Tagen … plötzlich wurde Bono “ein anderer Mann”

Spende für Bono

Informationen

Farbe: Tricolor
Age: 3 Jahre
Größe: 56 cm
Gewicht: 18 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: Gesund
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: nein
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: Mai 2020
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

info@ares-and-friends.com

✅ Ready to travel

🆓 Free to adopt

Bamsi

17.04.2020 Bamsi brauch eine Knie OP. Die Kniescheibe ist hoch gewandert und muß wieder zurück wo sie hin gehört.

2018 : Sie wurde schwanger gefunden.

Spende für Bamsi

Informationen

Farbe: weiss/braun
Age: ca. 4 Jahre
Größe: 25 cm
Gewicht: 4 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: OP am Knie
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: ja
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: nach absprache
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

info@ares-and-friends.com

🆓 Free to adopt
♿ Medical specification
✅Transport, EU-Papiere, TA , Chip, Imfpung, Entwurmung ggf. Kastration, falls kein Welpe oder Kitten)

BIBI

so freundlich und dankbar

20.07.2020 BIBI op wird im September sein. Herzlichen Dank an Marceline Lina Zacharias die dafür gespendet hat.

17.04.2020 – BIBI hat heute beim Orthopäden in Varna noch einen Termin. Sie braucht eine Operation, aber der Preis dafür kann der Tierarzt erst sagen, wenn er ermittelt hat welche Implantate er braucht. Bibi wurde getestet und muß erstmal 30 Tage Medikamente nehmen damit die Folgen der Zeckenbisse und Anplasma ausgeheilt sind, erst danach wird sie operiert

Spende für Bibi

Informationen

Farbe: Schwarz Grau
Age: 1,5 Jahre
Größe: 30 cm
Gewicht: 10-12 kg
Felllänge kurz
Rasse Mischling
Gesundheitszustand: OP am Bein
Kastiert? ja
Katzenfreundlich? ja
Hundefreundlich? ja
Kinderfreundlich? ja
Stubenrein? nein
Kampfhund / Listenhund? nein
Medizinisch Überprüft? ja
Medizinische Spefizifkation: ja
Chip implantiert? ja
Transportbereit ab: nach absprache
EU-Heimtierausweis vorhanden? ja

info@ares-and-friends.com

🆓 Free to adopt
♿ Medical specification
✅Transport, EU-Papiere, TA , Chip, Imfpung, Entwurmung ggf. Kastration, falls kein Welpe oder Kitten)